mail icon
telefon icon
telefon icon
Please upgrade your browser

You are using an outdated version ofthat is no longer supported byXXX.
To access this website, please download the latest version of your favorite browser:

Google Chrome Mozilla Firefox Internet Explorer

laservision Gestelle und Schienensysteme für Laserschutzvorhänge

Für die meisten großflächigen Laserschutzelemente, insbesondere jedoch für die Laserschutzvorhänge und Laserschutzlamellen, werden geeignete Schienensysteme oder Gestelle zur Montage benötigt. In enger Zusammenarbeit mit unseren sorgfältig ausgewählten Partnern bietet laservision hierzu eine Vielzahl verschiedener skalierbarer Standardlösungen an.

Standard-Rohrgestelle zur Aufhängung von Laserschutzvorhängen werden mit Standfüßen oder Rollen angeboten. Eine einfache Abschirmung bzw. Vergrößerung des Schutzbereiches läßt sich mit Hilfe der optionalen Schwenkarme erreichen. Diese sind entweder ein- oder beidseitig in zwei verschiedenen Längen bestellbar. Gestelle auf Basis eines Standardprofilsystems bieten größere Variabilität und werden überall dort verwendet, wo die Standardgestelle nicht verwendbar sind, wie z.B. beim Aufbau von Türschleusen mit gebogenen Profilen. Alternativ können die Schienensysteme auch direkt an der Decke befestigt werden. Je nach Deckenkonstruktion und in Abhängigkeit von den örtlichen Gegebenheiten erarbeiten wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden eine optimale und individuell angepasste Lösung.

Für die meisten großflächigen Laserschutzelemente, insbesondere jedoch für die Laserschutzvorhänge und Laserschutzlamellen, werden geeignete Schienensysteme oder Gestelle zur Montage benötigt.... mehr erfahren »
Fenster schließen
laservision Gestelle und Schienensysteme für Laserschutzvorhänge

Für die meisten großflächigen Laserschutzelemente, insbesondere jedoch für die Laserschutzvorhänge und Laserschutzlamellen, werden geeignete Schienensysteme oder Gestelle zur Montage benötigt. In enger Zusammenarbeit mit unseren sorgfältig ausgewählten Partnern bietet laservision hierzu eine Vielzahl verschiedener skalierbarer Standardlösungen an.

Standard-Rohrgestelle zur Aufhängung von Laserschutzvorhängen werden mit Standfüßen oder Rollen angeboten. Eine einfache Abschirmung bzw. Vergrößerung des Schutzbereiches läßt sich mit Hilfe der optionalen Schwenkarme erreichen. Diese sind entweder ein- oder beidseitig in zwei verschiedenen Längen bestellbar. Gestelle auf Basis eines Standardprofilsystems bieten größere Variabilität und werden überall dort verwendet, wo die Standardgestelle nicht verwendbar sind, wie z.B. beim Aufbau von Türschleusen mit gebogenen Profilen. Alternativ können die Schienensysteme auch direkt an der Decke befestigt werden. Je nach Deckenkonstruktion und in Abhängigkeit von den örtlichen Gegebenheiten erarbeiten wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden eine optimale und individuell angepasste Lösung.

Zuletzt angesehen