mail icon
telefon icon
telefon icon
Please upgrade your browser

You are using an outdated version ofthat is no longer supported byXXX.
To access this website, please download the latest version of your favorite browser:

Google Chrome Mozilla Firefox Internet Explorer

Laserschutzfenster P1H09 (3mm)

Das Laserschutzfenster 000.P1H09.1001 von laservision ist für Nd:YAG- oder Faser-Laser geeignet. Es ist nach DIN EN 60825-4 zertifiziert und entsprechend CE-markiert. Es besteht ein Schutz (OD6+) im NIR-Bereich bei 1064nm-1100nm sowie eine OD4+ im roten Wellenlängenbereich von 630nm bis 656nm. Dieser ermöglicht den Einsatz in Maschinen mit Nahtverfolgungssensoren oder ähnlichen Messsystemen. Es hat eine Tageslichttransmission von ca.18% und besitzt ausreichende visuelle Helligkeit und Farbsicht. Das Laserschutzfenster 000.P1H09.1001 ist in verschiedenen Standardmaßen und kundenspezifisch bis zu einer Größe von 3000 x 2000 mm² verfügbar.

  • 000P1H091001
  • GTIN: 4050369072497
  • 1 Stück
  • 0,08 kg

verfügbare Standardgrößen (mm)

Das Laserschutzfenster Typ P1H09 besteht aus einem dunkelgrünen, absorbierenden Kunststoff, auf...mehr

Das Laserschutzfenster Typ P1H09 besteht aus einem dunkelgrünen, absorbierenden Kunststoff, auf besonders laser-beständiger PMMA-Basis. Der Laserschutz basiert auf Absorption der Laserstrahlung im Material selbst. Das Laserschutzfenster hat eine Tageslichtransmission von ca.18% und besitzt ausreichende visuelle Helligkeit und Farbsicht. Um den sicheren Einsatz in Maschinen oder Abschirmungen auch bei großen Strahldruchmessern zu gewährleisten, ist das Laserschutzfenster P1H09 nach DIN EN 60825-4 und CE zertifiziert. Es ist in verschiedenen Standardgrößen erhältlich.

Auch kundenspezifische Anfertigungen sind möglich. Es besteht ein breitbandiger Schutz im NIR-Bereich von 1064nm-1100nm (OD6+) und darüber hinaus besteht Schutz im roten Wellenlängenbereich von 630nm bis 656nm (OD4+). Das Laserschutzfenster Typ P1H09 ist hervorragend für Nd:YAG- oder Faser-Laser geeignet. Zusätzlicher Schutz im roten Bereich ermöglicht den Einsatz in Maschinen mit Nahtverfolgungssensoren oder ähnlichen Messsystemen.

Bitte berechnen Sie für eine ausreichende Lasersicherheit die für Ihren Laser erforderlichen Schutzstufen und vergleichen Sie mit den Angaben auf dem Laserschutzfenster, bevor Sie die Scheibe einbauen.

Spezifikationen

Schutzbereich
Nahes Infrarot
Nahes Infrarot

Sperrwirkung im Bereich des nahen infraroten Spektrums zwischen 700nm und 1400nm

Sichtbar
Sichtbar

Sperrwirkung im Bereich des sichtbaren Spektrums zwischen 400 und 700nm

Filtermaterial: Kunststoff
Schutzbereich: Nahes Infrarot
Sichtbar
Filtertechnologie: Absorptionsfilter
Visuelle Helligkeit: Ausreichend
Normen: EN 60825
Filterdicke: ca. 3mm
Farbsicht: Ausreichend
Farbe: dunkelgrün
VLT (ca.): 18%
897-960nm | 124 kW/m 2 | T2 | t max = 105s 960-1190nm | 166 kW/m² | T2 | t max =...mehr
897-960nm | 124 kW/m2 | T2 | tmax = 105s
960-1190nm | 166 kW/m² | T2 | tmax = 105s
OD
Wellenlänge (nm)    OD 180-365 (OD8+) >365-380 (OD4+)...mehr
Wellenlänge (nm)    OD
180-365 (OD8+)
>365-380 (OD4+)
>380-390 (OD2+)
>390-460 (OD1+)
600-<615 (OD1+)
615-<621 (OD2+)
621-<630 (OD3+)
630-656 (OD4+) 
>656-664 (OD3+)
>664-667 (OD2+) 
>667-674 (OD1+) 
750-<830 (OD1+)
830-<865 (OD2+) 
865-<897 (OD3+) 
897-<940  (OD4+) 
940-<1064 (OD5+)
1064-1100  (OD6+) 
>1100-1150  (OD5+) 
>1150-1190 (OD4+)
>1190-1235 (OD3+)
>1235-1280 (OD2+)
>1280-1440 (OD1+)
Zubehör
laservision Wechselrahmen für Laserschutzfenster Kabinenfensterrahmen
  • 1 Stück
  • A00FRAME1011
Zuletzt angesehen