Mail Telephone Telephone

Laserschutzfenster P1L03

Das Kunststoff-Laserschutzfenster 000.P1L03.1002 von laservision ist das Standardfenster für frequenzvervielfachte Lasersysteme im UV, VIS (532nm), NIR (800-1070nm). Das rot-braune Laserschutzfenster ist 297x210mm groß und besitzt 26% VLT. Das Laserschutzfiltermaterial ist kundenspezifisch bis zu einer Größe von 1219x915mm erhältlich. Die Dicke beträgt 3mm. Es zeichnet sich durch hohe OD-Werte, u.a. in folgenden Bereichen, aus: OD 10+ von 180nm bis 350nm, OD 8+ von 460 - 528nm sowie von 970 - 1030nm. Das Fenster ist nach EN 60825-4 CE zertifiziert und hat zusätzlich definierte DIN 207 LB-Schutzstufen, welche per Herstellererklärung auf Basis externer Prüfberichte bestätigt sind.

  • Artikelnummer: 000P1L031002
  • GTIN: 4050369026926
  • Gewicht inkl. Verpackung: 0,23 kg
verfügbare Standardgrößen (mm)
Produktnummer: 000P1L031002
Produktinformationen "Laserschutzfenster P1L03"

Das Laserschutzfenster P1L03 besteht aus einem rot-braunen, absorbierenden Kunststoff ohne zusätzliche reflektierende Beschichtung. Der Laserschutz basiert auf Absorption der Laserstrahlung im Material selbst. Die Scheibe hat eine Tageslichtransmission von ca. 26%. Das Laserschutzfenster laservision P1L03 ist CE zertifiziert und ist in verschiedenen Größen erhältlich. Es ist besonders geeignet für UV- und grüne Laser, sowie Pumpdioden und YAG-Laser. Bitte berechnen Sie die für Ihren Laser erforderlichen Schutzstufen und vergleichen Sie mit den Angaben auf dem Laserschutzfenster, bevor Sie die Scheibe einbauen.

Spezifikationen

Schutzbereich
Ultraviolett
Sperrwirkung im Bereich des ultravioletten Spektrums zwischen 180 und 400nm
Sichtbar
Sperrwirkung im Bereich des sichtbaren Spektrums zwischen 400 und 700nm
Nahes Infrarot
Sperrwirkung im Bereich des nahen infraroten Spektrums zwischen 700nm und 1400nm
Beschichtung: keine Beschichtung
Farbe: rotbraun
Farbsicht: Eingeschränkt
Filterdicke: ca. 3mm
Filtermaterial: Kunststoff
Filtertechnologie: Absorptionsfilter
Normen: EN 207 Vollschutz gemäß Herstellererklärung, EN 60825
Schutzbereich: Nahes Infrarot, Sichtbar, Ultraviolett
VLT (ca.): 26%
Visuelle Helligkeit: Ausreichend
880-1064nm | 91,7 kW/m2 | T2 | tmax = 105s
WELLENLÄNGE (NM) OD
180 - 315 (OD10+)
>315 - 350 (OD10+)
>350 - <410 (OD6+)
410 - <460 (OD7+)
460 - 528 (OD8+)
>528 - 530 (OD7+)
>530 - 532 (OD6+)
>532 - 535 (OD5+)
>535 - 540 (OD4+)
770 - <800 (OD2+)
800 - <830 (OD3+)
830 - <870 (OD4+)
870 - <910 (OD5+)
910 - <940 (OD6+)
940 - <970 (OD7+)
970 - 1030 (OD8+)
>1030 - 1044 (OD7+)
>1044 - 1050 (OD6+)
>1050 - 1068 (OD5+)
>1068 - 1078 (OD4+)
>1078 - 1090 (OD3+)
5400 - <10600 (OD5+)
10600 - 11000 (OD6+)
WELLENLÄNGE (NM) OD BETRIEBSART / GEPRÜFTE SCHUTZSTUFE
180 - 315 (OD10+) D LB6 + IR LB3 + M LB6Y
>315 - 350 DIR LB5 + M LB5Y
>350 - <410 DIR LB5 + M LB5Y
410 - <460 (OD6+) DIR LB5 + M LB5Y
460 - 528 (OD7+) DIR LB5 + M LB5Y
>528 - 530 (OD8+) DIR LB5 + M LB5Y
>530 - 532 (OD7+) DIR LB5 + M LB5Y
>532 - 535 (OD6+) DIR LB5 + M LB5Y
>535 - 540 (OD5+) DIRM LB4
770 - <800 (OD2+) DIRM LB2
800 - <830 (OD3+) DIRM LB3
830 - <870 DIRM LB4
870 - <910 (OD5+) DI LB5 + RM LB5Y
910 - <940 (OD6+) DI LB5 + RM LB5Y
940 - <970 (OD7+) DI LB5 + RM LB5Y
970 - 1030 (OD8+) DI LB5 + RM LB5Y
>1030 - 1044 (OD7+) DI LB5 + RM LB5Y
>1044 - 1050 (OD6+) DI LB5 + RM LB5Y
>1050 - 1068 (OD5+) DI LB5 + RM LB5Y
>1068 - 1078 (OD4+) DIRM LB4
>1078 - 1090 (OD3+) DIRM LB3