Please upgrade your browser

You are using an outdated version of that is no longer supported by XXX.
To access this website, please download the latest version of your favorite browser:

Google Chrome Mozilla Firefox Internet Explorer

Laserschutzvorhang SHELTER-CR

Um dem wachsenden Bedarf an reinraumtauglichen Laserschutzlösungen, speziell aus den Bereichen elektronischer Komponentenfertigung oder Medizin/Medizintechnik, Rechnung zu tragen, bietet laservision mit dem SHELTER-CR auch eine reinraumgeeignete Varianten des bewährten Laserschutzvorhangs SHELTER an. Aufbauseitig basiert die CR-Version auf dem SHELTER-NG und -Light, er besitzt aber eine zusätzliche Umhüllung aus weißem ESD-fähigem textilem Material. Dieses Material ist zertifiziert nach DIN EN 1149-1 (Schutzkleidung gegen elektrostatische Aufladung) und besitzt einen Oberflächenwiderstand von <2,5 GOhm.

Wie die Standardversionen der Vorhänge besteht auch der Laserschutzvorhang SHELTER-CR aus einzelnen Standardmodulen. Der Vorteil dieses Konzeptes ist die Flexibilität für den Anwender, da sich der Gesamtumfang des Vorhangs einfach durch die Anzahl der verwendeten Vorhangmodule anpassen lässt. Die einzelnen Bahnen sind in zwei verschiedenen Standardlängen verfügbar und werden individuell nach Kundenspezifikation gekürzt. Die Bahnen werden mit Hilfe eines formschlüssigen Elastomerbandes verbunden. Alternativ ist auch eine unlösbare Nahtverbindung möglich, so dass auch Sondergrößen passend z.B. zu Tür- oder Fensterbreiten hergestellt werden können. Zur Befestigung erfolgt wie beim SHELTER-NG über das Ösenband an der Oberkante.

Der mehrlagige Laserschutzvorhang SHELTER-CR (BC6.*) ist für den Wellenlängenbereich von 180 - 11000nm nach DIN EN 60825-4 (CE) und DIN EN 12254 (inkl. M-Schutzstufen) zertifiziert. Die leichte Version (BC7.*) nur nach DIN EN 12254.

Highlights

  • Zertifiziert nach EN 12254 bzw. EN 60825-4 (CE)
  • Deckgewebe zertifiziert nach EN 1149-1 (ESD)
  • Oberflächenwiderstand <2,5GOhm
  • 2 Standardlängen (2m und 2,50m)
  • Standardbreite 0,9m 
  • Verbindung der Module über Bajonetband
  • Farbe: weiß
  • Montage: Stange, Schienensystem oder Stahlseil
  • kundenspezifische Maße optional
  • abgedeckter Wellenlängenbereich: 180 - 11.000nm
Um dem wachsenden Bedarf an reinraumtauglichen Laserschutzlösungen, speziell aus den Bereichen elektronischer Komponentenfertigung oder Medizin/Medizintechnik, Rechnung zu tragen, bietet... mehr erfahren »
Fenster schließen
Laserschutzvorhang SHELTER-CR

Um dem wachsenden Bedarf an reinraumtauglichen Laserschutzlösungen, speziell aus den Bereichen elektronischer Komponentenfertigung oder Medizin/Medizintechnik, Rechnung zu tragen, bietet laservision mit dem SHELTER-CR auch eine reinraumgeeignete Varianten des bewährten Laserschutzvorhangs SHELTER an. Aufbauseitig basiert die CR-Version auf dem SHELTER-NG und -Light, er besitzt aber eine zusätzliche Umhüllung aus weißem ESD-fähigem textilem Material. Dieses Material ist zertifiziert nach DIN EN 1149-1 (Schutzkleidung gegen elektrostatische Aufladung) und besitzt einen Oberflächenwiderstand von <2,5 GOhm.

Wie die Standardversionen der Vorhänge besteht auch der Laserschutzvorhang SHELTER-CR aus einzelnen Standardmodulen. Der Vorteil dieses Konzeptes ist die Flexibilität für den Anwender, da sich der Gesamtumfang des Vorhangs einfach durch die Anzahl der verwendeten Vorhangmodule anpassen lässt. Die einzelnen Bahnen sind in zwei verschiedenen Standardlängen verfügbar und werden individuell nach Kundenspezifikation gekürzt. Die Bahnen werden mit Hilfe eines formschlüssigen Elastomerbandes verbunden. Alternativ ist auch eine unlösbare Nahtverbindung möglich, so dass auch Sondergrößen passend z.B. zu Tür- oder Fensterbreiten hergestellt werden können. Zur Befestigung erfolgt wie beim SHELTER-NG über das Ösenband an der Oberkante.

Der mehrlagige Laserschutzvorhang SHELTER-CR (BC6.*) ist für den Wellenlängenbereich von 180 - 11000nm nach DIN EN 60825-4 (CE) und DIN EN 12254 (inkl. M-Schutzstufen) zertifiziert. Die leichte Version (BC7.*) nur nach DIN EN 12254.

Highlights

  • Zertifiziert nach EN 12254 bzw. EN 60825-4 (CE)
  • Deckgewebe zertifiziert nach EN 1149-1 (ESD)
  • Oberflächenwiderstand <2,5GOhm
  • 2 Standardlängen (2m und 2,50m)
  • Standardbreite 0,9m 
  • Verbindung der Module über Bajonetband
  • Farbe: weiß
  • Montage: Stange, Schienensystem oder Stahlseil
  • kundenspezifische Maße optional
  • abgedeckter Wellenlängenbereich: 180 - 11.000nm
laservision Laserschutzvorhang SHELTER-CG BC6 Laserschutzvorhang CR, Shelter NG
  • BC6F1P011201
laservision Laserschutzvorhang SHELTER-CR BC7 Laserschutzvorhang CR, Shelter LIGHT
  • BC7F1P011201
Zuletzt angesehen