Mail Telephone Telephone

Laserschutzfenster P1P21 (3mm)

Das laservision Kunststoff-Laserschutzfenster 000.P1P21.2007 (mit einer Dicke von ca. 3-3,2mm) ist eine goldfarbene Laserschutzscheibe mit kratzfester Beschichtung. Sie ist nach drei Normen (EN207, EN12245 und EN 60825-4) zertifiziert. Durch die hohen Schutzstufen im UV- und blauen Bereich (OD10+ von 180 – 458 nm; OD8+ >458-462nm), den breiten und hohen Schutzbereich im nahen Infrarot (OD5+ von 815nm bis 1100nm; OD8+ von 880nm bis 1075nm) sowie im infraroten Bereich: OD8+ von 5230 – 14570 nm, eignet sich das Fenster sowohl für High Power Dioden, als auch für Scheiben-, Nd:YAG-, Faser oder CO2-Laser. Das goldfarbene Laserschutzfenster ist 600x450mm groß und besitzt eine gute Farbsicht und Tageslichttransmission (VLT) von ca. 50%. Die maximale Größe beträgt 2000 x 1150mm und kann kundenspzifisch gefertigt werden.

  • Artikelnummer: 000P1P212007
  • GTIN: 4050369053786
  • Verpackungseinheit: 1 Stück
  • Gewicht inkl. Verpackung: 0,97 kg
verfügbare Standardgrößen (mm)
Produktnummer: 000P1P212007
Produktinformationen "Laserschutzfenster P1P21 (3mm)"

Das Laserschutzfenster Typ P1P21 besteht aus einem hell-goldfarbenen, absorbierenden Polycarbonat mit kratzfester Beschichtung und einer Dicke von 3-3,2mm. Der Laserschutz basiert auf Absorption der Laserstrahlung im Material selbst. Das Fenster hat eine Tageslichttransmission von ca. 50% und besitzt eine sehr gute visuelle Helligkeit und gute Farbsicht.

Es besteht ein breitbandiger Laserschutz im UV-, im blauen, im NIR- und im IR-Wellenlängenbereich.

Um den sicheren Einsatz bei unterschiedlichsten Bedingungen, sowohl für kleine und große Strahldurchmesser und in Maschinen oder Abschirmungen zu gewährleisten, lassen wir das Laserschutzfenster P1P21 aktuell nach DIN 207, EN 12254 und 60825-4 zertifizieren.

Besonders hervorzuheben sind folgende Schutzstufen:

DIN 207: 10s:        >315-464nm D LB6 + IR LB8 + M LB8Y

                            880-1075nm D LB6 + IR LB8 + M LB8Y


EN12254: 100s:     >315-464 D AB6 + I AB8 + R AB7 + M AB8Y

                           940-1050nm D AB7 + I AB8 + R AB7 + M AB8Y

                          >1050-1075nm D AB6 + I AB8 + R AB7 + M AB8Y

Bitte berechnen Sie für eine ausreichende Lasersicherheit die für Ihren Laser erforderlichen OD-Werte und Schutzstufen und vergleichen sie mit den Angaben auf dem Laserschutzfenster, bevor Sie die Scheibe einbauen.

Spezifikationen

Schutzbereich
Ultraviolett
Sperrwirkung im Bereich des ultravioletten Spektrums zwischen 180 und 400nm
Sichtbar
Sperrwirkung im Bereich des sichtbaren Spektrums zwischen 400 und 700nm
Nahes Infrarot
Sperrwirkung im Bereich des nahen infraroten Spektrums zwischen 700nm und 1400nm
Infrarot
Sperrwirkung im Bereich des infraroten Spektrums größer 1400nm
Beschichtung: Beidseitig kratzfest
Farbe: gold
Farbsicht: Gut
Filterdicke: 3,1mm
Filtermaterial: Kunststoff
Filtertechnologie: Absorptionsfilter
Normen: EN 207 Vollschutz, EN 12254, EN 60825-4
Schutzbereich: Infrarot, Nahes Infrarot, Sichtbar, Ultraviolett
VLT (ca.): 50%
Visuelle Helligkeit: Sehr gut
815-1100nm | 40,7 kW/m2 | T2 | tmax = 105s
Wellenlänge (NM) OD
180 - 460 (OD10+)
>460 - 464 (OD8+)
>464 - 466 (OD6+)
780 - <800 (OD3+)
800 - <815 (OD4+)
815 - <835 (OD5+)
835 - <860 (OD6+)
860 - <880 (OD7+)
880 - <905 (OD8+)
905 - <940 (OD9+)
940 - 1055 (OD10+)
>1055 - 1065 (OD9+)
>1065 - 1075 (OD8+)
>1075 - 1081 (OD7+)
>1081 - 1090 (OD6+)
>1090 - 1100 (OD5+)
>1100 - 1110 (OD4+)
4780 - 5050 (OD5+)
5230 - 14570 (OD8+)

Achtung: Die folgenden Daten werden auf Basis der EN 12254 sowie der ca. Messwerte aus den offiziellen Prüfberichten angegeben. Ergebnisse können bei Wiederholung aufgrund andersartigem Prüflaser/-aufbau/-durchführung abweichen. Es gelten ausschließlich die zertifizierten Schutzstufen.

Wellenlänge
Prüfbedingung / Schutzstufe
Benötigte Leistungs- oder Energiedichte Strahldurchmesser d63 Pulsdauer tp Pulsfrequenz Gemessene Durchschnittsleistung Entspricht gemessener Schutzstufe
248 nm D AB9 1,0x106 W/m2 1,0 mm 40 ns 25 Hz 3,7 W 1,4 x D AB9
248 nm R AB4 3,0x105 J/m² 1,0 mm 40 ns 10 Hz 1,9 W 1,3 x R AB4
266 nm M AB6Y 3,0x1016 W/m² 0,5 mm 60 fs 1 kHz 40 mW 2,0 x M AB6Y
1030 nm D AB7 1,0x107 W/m² 1,0 mm cw cw 28 W 3,5 x D AB7
1064 nm I AB8 5,0x105 J/m² 1,0 mm 0,4 ms 10 Hz 0,8 W 1,1 x I AB8
1064 nm R AB7 5,0x104 J/m² 1,0 mm 10 ns 10 Hz 0,3 W 4,3 x R AB7
1064 nm M AB8Y 1,5x104 J/m² 0,5 mm 12 ps 50 kHz 3,25 W 1,0 x M AB8Y
1070 nm D AB6 2,5x107 W/m² 1,0 mm cw cw 20,4 W 1,0 x D AB6
5000 nm M AB6Y 1,0x1017 W/m² 0,8 mm 90 fs 1000 Hz 1,1 W 4,3 x M AB6Y
10600 nm D AB3 1,0x106 W/m² 1,0 mm cw cw 0,95 W 1,2 x D AB3
10600 nm I AB3 1,0x105 J/m² 1,0 mm 20 ms 10 Hz 0,215 W 1,5 x I AB3
10600 nm R AB3Y 1,0x105 J/m² 1,0 mm 900 ns 100 Hz 0,810 mW 1,0 x R AB3Y
WELLENLÄNGE (NM) OD BETRIEBSART / GEPRÜFTE SCHUTZSTUFE
180 - 315 (OD10+) D LB10 + IR LB4 + M LB6Y
>315 - 464 (OD8+) D LB6 + IR LB8 + M LB8Y
>464 - 468 (OD6+) DIRM LB6
780 - <800 DIRM AB3
800 - <815 DIRM AB4
815 - <835 DIRM AB5
835 - <860 DIRM AB6
860 - <880 (OD7+) D LB6 + IRM LB7
880 - <905 (OD8+) D LB6 + IR LB8 + M LB8Y
880 - 1050 DR AB7 + I AB8 + M AB8Y
905 - <940 (OD9+) D LB6 + IR LB8 + M LB8Y
940 - 1055 (OD10+) D LB6 + IR LB8 + M LB8Y
>1050 - 1075 D AB6 + I AB8 + R AB7 + M AB8Y
>1055 - 1065 (OD9+) D LB6 + IR LB8 + M LB8Y
>1065 - 1075 (OD8+) D LB6 + IR LB8 + M LB8Y
>1075 - 1081 (OD7+) D LB6 + IRM LB7
>1075 - 1080 D AB6 + IRM AB7
>1081 - 1090 (OD6+) DIRM LB6
>1090 - 1100 DIRM AB5
>1100 - 1110 DIRM AB4
4780 - 5050 (OD5+) DI LB4 + R LB3Y + M LB5Y
>5230 - 14570 (OD8+) DI LB4 + R LB3Y + M LB6Y