Mail Telephone Telephone

Laserschutzfenster T1E02

Das Mineralglas-Laserschutzfenster 000.T1E02.1002 mit Glasverbund von laservision bietet sehr hohe Schutzwirkung gegen blaue und grüne Laser im Bereich 315-532 nm (D LB7 + IR LB8). Es ist kundenspezifisch bis zu einer Größe von 297x210mm erhältlich und besitzt 40% VLT. Die Dicke beträgt ca. 5,0 - 7,7 mm. Das Fenster ist CE zertifiziert für 5 Sekunden Beschussdauer.

  • Artikelnummer: 000T1E021002
  • GTIN: 4050369017429
  • Gewicht inkl. Verpackung: 1,39 kg
verfügbare Standardgrößen (mm)
Produktnummer: 000T1E021002
Produktinformationen "Laserschutzfenster T1E02"

Das Laserschutzfenster 000.T1E02.1001 besteht aus einem orangen absorbierenden Mineralglas ohne zusätzliche reflektierende Beschichtung. Der Laserschutz basiert auf Absorption der Laserstrahlung im Material selbst. Das Filter von laservision T1E02 hat eine Tageslichttransmission von ca. 40%. Das Laserschutzfenster T1E02 ist im wesentlichen für den Laserschutz zwischen 180nm und 532nm geeignet. Bitte berechnen Sie für eine ausreichende Lasersicherheit die für Ihren Laser erforderlichen Schutzstufen und vergleichen Sie mit den Angaben auf dem Laserschutzfenster, bevor Sie die Scheibe einbauen und verwenden.

Spezifikationen

Schutzbereich
Ultraviolett
Sperrwirkung im Bereich des ultravioletten Spektrums zwischen 180 und 400nm
Sichtbar
Sperrwirkung im Bereich des sichtbaren Spektrums zwischen 400 und 700nm
Beschichtung: keine Beschichtung
Eigenschaften: mit Glasverbund
Farbe: orange
Farbsicht: Eingeschränkt
Filterdicke: ca. 5,0 - 7,7 mm
Filtermaterial: Mineralglas
Filtertechnologie: Absorptionsfilter
Normen: EN 207 Vollschutz, EN 60825
Schutzbereich: Sichtbar, Ultraviolett
VLT (ca.): 40%
Visuelle Helligkeit: Gut
200-532nm | 203 kW/m2 | T2 | tmax = 105s
WELLENLÄNGE (NM) OD BETRIEBSART / GEPRÜFTE SCHUTZSTUFE
180 - 315 (OD10+) D LB10 + IR LB5 + M LB5Y
>315 - 532 (OD8+) D LB7 + IR LB8 + M LB8Y